Apr 202008
 

So. Die neue Xbox 360 mit HDMI ist da – und schon stehe ich vor dem gleichen Problem wie Thomas. Nein, nicht die Farbe der Festplatte – die hat zwar einen anderen Farbton als die alte Platte, aber das sieht man hier im Rack nicht. Das Problem ist eher der HDMI Anschluss – der sitzt genau so das das normale AV-Kabel (welches den optischen Ausgang fuer den Digitalton bereitstellt) nicht mehr passt. Schon klever, man koennte ja (wie Thomas) das original HDMI Adapterkabel von Microsoft fuer 50 EUR kaufen… oder man folgt einigen Ratschlaegen im Internet πŸ™‚

Im Detail geht das wie folgt:

Erstmal das Original (Thomas: Danke fuers Bild) – so oder so aehnlich ist also das Ziel der Uebung.

Ja das waer schon praktisch, aber 50 EUR? Nach einigen Berichten im Netz kann man einfach das Plastik von einem vorhandenen Kabel entfernen. Wir nehmen also die folgenden Zutaten:

Ein normales Xbox 360 AV-Kabel mit optischem Ausgang (ich habe ein RGB/Scart-Kabel genommen), einen groesseren Schraubendreher und einen Hammer. Den Schraubendreher setzt man in der kleinen Nut seitlich am Gehaeuse des Steckers an und schlaegt einmal schoen dosiert mit dem Hammer gegen den Griff des Schraubendrehers. Das gleiche nochmal auf der anderen Seite, und schon hat man das Plastik ab. Natuerlich alles ohne Gewaehr, wer das nachmacht und sich dabei das Kabel, die Finger, das Werkzeug oder sonstwas ruiniert – alles auf eigenes Risiko πŸ™‚

Das Endergebnis:

Und extra fuer Thomas nochmal alles zusammen:

Leicht verdientes Geld. πŸ™‚