Sep 242007
 

“Nach der erfolgreichen Premiere in der vergangenen Saison hat die DTM auch in diesem Jahr die Fans auf dem Circuit de Catalunya begeistert.”

So schreibt zumindest die offizielle DTM-Webseite hier. Komisch. Wirkte im Fernsehen irgendwie anders – und dabei spreche ich nichtmal von den vielen vielen leeren Plaetzen, das Pfeiffkonzert gegen Ende war deutlich genug.

Sep 232007
 

…aber fuer alle Beteiligten.

– Danke Mika, so fix in die Kurve das beim Anbremsen gleich alle 4 Raeder blockieren ist wirklich eines zweifachen Formel 1 Weltmeisters wuerdig… Wo Martin da hin sollte ist auch wurscht, hat ihn ja nur das Rennen gekostet und vermutlich die Meisterschaft…

– Danke Namensvetter Daniel, erst beim Ausritt nicht bremsen, Mathias rauskegeln und auch fuer ihn ne Nullrunde verursachen… Sich dann auch noch hinzustellen und Eckstroem die Schuld geben nachdem selbst Normert Haug gesagt hat das es dein Fehler war ist echt gut

Die anderen ueberharten Aktionen brauch man dann gar nicht mehr zu erwaehnen, und das auch das “wir machen keine Stallorder” hinfaellig war, nun gut, keine Ueberraschung. Mercedes sollte jedenfalls nicht mehr so schnell anfangen und Audi vorwerfen das Platzierungen getauscht wurden oder zu hart gefahren wird.

Das Audi alle verbliebenen Wagen aus dem Rennen genommen hat fand ich nur konsequent, deutlicher kann man nicht protestieren.

Ich halte es mit Claus Lufen – verloren hat heute nur die DTM gesamt, mit Sport hatte das nix mehr zu tun.

Eigentlich war ich noch auf der Suche nach jemandem der mit mir zum Saisonfinale faehrt – aber ob ich da jetzt noch hin will?

Jul 012007
 

Vor ein paar Tagen kam ein Brief meines Autohaendlers – Partikelfilter fuer 599 EUR inkl. Einbau, alles original VW Teile. Ich habe dann mal nachgedacht und ueberlegt ob sich das lohnt…

– Förderung vom Staat.
Von “oben” gibts 330 EUR, allerdings erst mit der naechsten KFZ-Steuerforderung. Waere also erst in einem knappen halben Jahr. Dazu kommen ca. 23 EUR / Jahr Strafsteuer, und nach jetziger Planung will ich mich naechstes Jahr eh nach einem neuen Wagen umschauen. Macht also ca. 350 EUR “Förderung” vom Staat, bleiben 250 EUR.

– Fahrverbote in “Umweltzonen”
Da der Wagen schon jetzt die Euro-4 Abgasnorm erfuellt wuerde ich eh die gruene Plakette bekommen, duerfte also ueberall fahren.

– Umweltfaktor
Das Umweltministerium hat gesagt das ca. 17% des jährlichen Feinstaubaufkommens auf den Straßenverkehr entfallen, und nur ca. 5-6% auf PKWs. Fuer richtig schlechtes Gewissen sorgt das nicht, auch wenn jedes bisschen hilft.

– Wiederverkaufswert
Schwer zu beurteilen – aber 250-300 EUR muesste es schon ausmachen damit sich eine Umruestung lohnt. Wo kann man sowas nachschauen? Die Hersteller von Partikelfiltern sagen natuerlich traumhafte Werte, aber wie realistisch ist das?

– Probleme mit Filtern
In diversen Fernsehsendungen und Zeitungen wird von Problemen mit den Filtern beim Abbrennen des Russes berichtet. Das tritt zwar nur bei Kurzsstreckenfahrern auf, aber das bin ich mit einer Jahresleistung von deutlich unter 15000km wohl. Gerade im Winter wird der Wagen kaum warm, und die Ratschlaege der Hersteller (mal 30 Minuten mit >3000 Touren fahren usw) sind ja auch eher ein Witz (die Fahrt zum Bahnhof ist nur 20 Minuten lang…

Tja was also tun? Momentan tendiere ich dazu eher zu sagen: soll doch der naechste Besitzer nachruesten…

May 142007
 

rrrrrrrrrrrrrrrr ist das ein schickes Auto. Wir waren gerade auf dem Weg zum naechsten schwedischen Moebelhaus da ueberholt uns ein (leicht getarnter) Audi S5. Schade das der Wagen zu teuer ist, sonst waer er durchaus auf der Liste der moeglichen Autos fuer den (locker angedachten) Neukauf naechstes Jahr…