Oct 242007
 

Antwort vom Becker-Support: Neues Kartenmaterial ist für Q1/2008 geplant, und natürlich kostenpflichtig. Gut, wird kein Cascade gekauft, sondern das Indianapolis Pro. 200 EUR günstiger, es fehlen dafür Farbdisplay & Sprachsteuerung und die Navi-Daten kommen von CD anstatt CF-Card, aber dafür mit aktuellem Kartenmaterial. Nachkaufen von Kartendaten ist auch deutlich (as in 140 statt 240 EUR) günstiger.

Gutes dagegen von Dietz, dem Hersteller das CAN-Bus Interfaces: Ich brauchs nicht neu kaufen (VW hat wohl ein paar Kleinigkeiten beim Golf geändert die dazu führen das ich das Interface nicht einfach in den neuen Wagen übernehmen kann), sondern für 15 EUR wirds aktualisiert. Mit Portokosten auch 80 EUR gegenüber nem Neukauf gespart, danke! 🙂

  2 Responses to “Licht (Dietz) und Schatten (Becker)”

  1. Oh, das Indianapolis Pro war iirc das, wo ich mal in einem Leihwagen an der Bedienung verzweifelt bin. Zum Beispiel beim Versuch Navi- und Radiolautstärke unterschiedlich laut einzustellen. Kann es natürlich, war ich aber zu dämlich für.
    Die grafische Darstellung mit Klötzchengrafik und Richtungspfeilen fand ich auch etwas mager. Dann doch lieber bunt und 3D und wie ein Flugsimulator ,)

  2. 🙂 Ich sags mal so: Bedienung und Grafik sind identisch zum Becker Traffic Pro HS welches ich derzeit im Golf habe (Hauptunterschiede sind das MP3-fähige CD-Laufwerk, die Bluetooth-FSE und das Aussehen der Drehregler und Taster). Die Anzeige im Navi-Betrieb ist schlicht aber geht völlig in Ordnung, die Kartenanzeige die ich >1 Jahr mal in einem Dienstwagen hatte hab ich nie vermisst. Unterschiedliche Radio-/Navilautstärke geht einfach einzustellen *duck*
    Generell mag ich die Bedienung/GUI der Becker-Geräte. Wenn man sich einmal dran gewöhnt hat ist man für fast alles andere verdorben 🙂

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)